My Digital Buddies

Aktuell:

Aufgrund der aktuellen Corona-Kontaktbeschränkungen bieten wir unser Projekt in einem digitalen Format an.

Die Teilnehmenden erhalten Kisten mit Robotern und Material, mit denen sie zuhause arbeiten. Durch Chats und Videokonferenzen halten sie Kontakt zu unseren pädagogischen MitarbeiterInnen. Die Teilnehmenden erstellen kleine Videoclips von ihren Fortschritten mit den Robotern.

Teilnehmen kann jeder und jede im Alter von 9-14 Jahren. Die Anmeldung muss nicht in einer Gruppe erfolgen.

Bei Interesse an diesem Projekt kontaktieren Sie uns gerne unter: 0160 7801 664 oder info@nestwettin.de

 


Schon mal einen Roboter selbst programmiert? Unser Projekt „Digital Buddies“ bietet dazu die Gelegenheit. Hier können Jugendliche verschiedenste digitale Tools ausprobieren. Sie erlernen zum Beispiel eine einfache Programmiersprache, um damit kleine Roboter zum Laufen zu bringen.

Der Roboter Ozobot wird mit farbigen Linien programmiert.

Auch kreative Medien kommen nicht zu kurz. Mit dem Spiel Actionbound wird im eigenen Stadtteil schnell eine digitale Schatzsuche veranstaltet. Mit der Greenscreen-Technik lassen sich in einem Kurzfilm fantastische Welten wie bei Harry Potter erschaffen.

Das Ziel des Projektes ist es, bei den jungen Teilnehmer*innen einen kreativen und selbstbestimmten Umgang mit Medien zu fördern. Bei den gemeinsamen Projekten wird zudem Kommunikationsvermögen und Teamgeist gestärkt.

Zielgruppe: Jugendliche von 9-14 Jahren

Gefördert von: Deutsche Telekom Stiftung